Burg Kindergarten.jpg
Kirche Frühling
Bahnhof Laaber

Auszug aus der Sitzung der Gemeinschaftsversammlung der VG Laaber vom 15.11.2017

24.11.2017

Vorlage der Jahresrechnung 2015
Der Vorsitzende gab die von der Realsteuerstelle Regensburg erstellte Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2015 bekannt. Der Verwaltungshaushalt schließt demnach in den Einnahmen und Ausgaben mit 1.078.150,70 € und der Vermögenshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben mit 60.036,97 € ab. Die Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Laaber nahm das Ergebnis der Jahresrechnung 2015 zur Kenntnis und beauftragte den Rechnungsprüfungsausschuss mit der Durchführung der örtlichen Rechnungsprüfung.

Bestellung zum stellvertretenden Kassenverwalter
Die Gemeinschaftsversammlung hatte in ihrer Sitzung vom 02.12.2008 beschlossen, die Stelle des stellvertretenden Kassenverwalters neu zu besetzen. Die drei Bürgermeister der Verwaltungsgemeinschaft wurden ermächtigt, unter den eingehenden Bewerbungen einen geeigneten Bewerber auszuwählen. Daraufhin wurde am 01.04.2009 Herr Josef Sachsenhauser eingestellt. Dabei wurde versäumt, ihn formell in der Gemeinschaftsversammlung als stellvertretender Kassenverwalter zu bestellen. Daher beschloss die Gemeinschaftsversammlung, dies nachzuholen und bestellte den Verwaltungsangestellten Josef Sachsenhauser nachträglich ab 01.04.2009 zum stellvertretenden Kassenverwalter.

Bestellung zum Leiter des Standesamtes für den Standesamtsbezirk Laaber und Abberufung des bisherigen Leiters
Der bisherige Leiter des Standesamtes Herr Karlheinz Schmid trat mit Ablauf des 31.10.2017 in den Ruhestand. Der bisherige Stellvertreter Herr Johann Braun wurde daher mit Wirkung vom 01.11.2017 als neuer Leiter des Standesamtes bestellt.

Der bisherige Leiter des Standesamtes Herr Karlheinz Schmid trat mit Ablauf des 31.10.2017 in den Ruhestand. Der bisherige Stellvertreter Herr Johann Braun wurde daher mit Wirkung vom 01.11.2017 als neuer Leiter des Standesamtes bestellt.

Gleichzeitig wurde die Bestellung des bisherigen Leiters des Standesamtes für den Standesamtsbezirk Laaber widerrufen.
Bestellung des Verwaltungsfachangestellten Philipp Eichenseer zum Standesbeamten für den Standesamtsbezirk Laaber
Das Landratsamt Regensburg hat mit Schreiben vom 04.10.2017 die Ausnahmegenehmigung für die Bestellung von Herrn Philipp Eichenseer zum Standesbeamten erteilt. Die Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Laaber bestellte daher den Verwaltungsfachangestellten Philipp Eichenseer zum Standesbeamten für den Standesamtsbezirk Laaber mit Wirkung vom 15.11.2017.

Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2017
Der Vorsitzende verlas die rechtsaufsichtliche Würdigung der Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2017 der Kommunalaufsicht des Landratsamtes Regensburg vom 08.02.2017. Die Satzung enthält keine genehmigungspflichtigen Teile. Die Verwaltungsgemeinschaft ist schuldenfrei, die Mindestrücklage ist gegeben. Die Leistungsfähigkeit der Verwaltungsgemeinschaft Laaber ist auf Dauer gesichert.

Anschließend fand eine nichtöffentliche Sitzung statt.

Kategorien: Rathaus